Die kommende Skisaison naht. Die Reise zu den Wintergebieten erfordert Maßnahmen am Kraftfahrzeug. Der zusätzliche Aufwand am Auto ist nötig, um sicher die Straßen zu befahren. Angesichts des Regens, Windes, Frostes und des Schnees minimieren vorbeugende Maßnahmen Schäden. Dies reduziert die Kosten und Unannehmlichkeiten für den Reisenden.

Vorbeugende Maßnahmen für eine sichere Anreise im Winter

Folgende Maßnahmen sind erforderlich, um Ihr Fahrzeug sicher durch den Winter zu bringen:

  • Für eine klare Sicht halten Sie Ihre Windschutzscheibe sauber. Dabei beachten Sie, dass ungepflegte Scheibenwischer Schmutz auf der Windschutzscheibe verteilen, diese aber nicht säubern.
  • Bei Blendung durch entgegenkommende Scheinwerfer behindern Schlieren die Sicht. Überprüfen Sie den Zustand Ihrer Wischerblätter. Sind sie alt oder geknickt, ist ein Austausch erforderlich.
  • Obwohl die Fenster sauber sind, sind sie anfällig, einzufrieren. Befreien Sie die Windschutzscheiben vollständig von Eis und Schnee, bevor Sie Ihre Reise antreten. Dafür eignen sich Eiskratzer und Scheibenenteiser.
  • Salz, Wasser und Schmutz von der Straße beschichten Ihre Scheinwerfer. Reinigen Sie diese wöchentlich.
  • Die passenden Reifen sind wichtig, um die Reise in den Skiurlaub unbeschadet vorzunehmen. Ab dem Monat November versehen Sie Ihr Auto mit Winterreifen. Haben Sie welche eingelagert, überprüfen Sie die Restprofiltiefe, die mindestens vier Millimeter beträgt. Anderenfalls entscheiden Sie sich für einen Neukauf der Reifen.
  • Überprüfen Sie den Reifendruck. Ist er zu niedrig, rechnen Sie mit einem erhöhten Kraftstoffverbrauch. Ein zu hoher Reifendruck gefährdet Ihre Sicherheit. Er erhöht die Wahrscheinlichkeit, mit dem Fahrzeug zu schleudern.
  • Der Winter beansprucht Autobatterien stark. Schalten Sie unnötige Elektrik aus, um die Investition in eine neue Batterie hinauszuzögern.
  • Bevorraten Sie sich mit Frostschutzmittel für die kommende Wintersaison. Beachten Sie beim Auffüllen die Hinweise in Ihrer Betriebsanleitung bezüglich der Menge. Die richtige Handhabung verhindert Schäden am Kühlsystem.

Das Schweizer Portal mit der umfangreichsten Auswahl

Bei autoricardo.ch finden Sie Zubehör für nahezu jedes Automodell, um Ihr Fahrzeug wintersicher zu machen. Ersatzteile anderer Fortbewegungsmittel wie Boote, Mofas und Motorräder hat das Schweizer Onlineportal ebenfalls im Angebot. Auf der Internetpräsenz auto.ricardo.ch spezifiziert der Besucher seine Suche mittels verschiedener Eingaben in den entsprechenden Feldern der Suchfunktion. Grenzen Sie den Preis ein und wählen Sie den Zustand des von Ihnen benötigten Artikels. Möchten Sie das gekaufte Zubehörteil selbst abholen, beschränken Sie die Entfernung zum Anbieter, indem Sie die passende Kilometerzahl anklicken und den Ort eintragen. Die Auswahl ist groß, denn das Unternehmen hat derzeit zwei Millionen Mitglieder, die täglich im Schnitt 20.000 Produkte verkaufen. Knapp 700.000 aktuelle Angebote finden Sie auf der Webseite vor. Sofern Sie namhafte Artikel bevorzugen, gibt es mit 750.000 Markenprodukten eine umfangreiche Auswahl.

Kommentieren Sie den Artikel